Hallo,

wir sind Annabelle und Andreas Lange. Wir leben mit unseren beiden Hunden Ioka und Drago, sowie unserem Kater Cäsar in einer der schönsten Regionen Deutschlands im Berchtesgadener Land.

Unser Haus liegt auf der “Sonnentrasse von Bad Reichenhall” dem Luftkurort Bayerisch Gmain.

Bayerisch Gmain liegt direkt an der deutsch-östereichischen Grenze am Fuß des Untersberges. Den Untersberg titulierte der Dalai Lama anlässlich seines Salzburg-Besuches im Jahr 1992 als “Herzchakra Europas“. Es gibt viele Menschen, die die Region um den Untersberg für besonders heilend und energiegeladen halten. Wir wissen nicht, ob daran etwas ist, aber fühlen uns in der Region sauwohl.

Unsere Pirschbezirke bei den Bayerischen Staatsforsten und unsere Hütte liegen mitten in den Chiemgauer Alpen in der Nähe von Ruhpolding. Ab Ruhpolding, wird es dann etwas schwieriger das Revier zu finden, da erst die Strasse sehr schmal wird und schließlich nur noch Forststrassen in die Berge führen.

Wir haben beide einen Jagdschein, bejagen aber zwei unterschiedliche Pirschbezirke (insgesamt 260 ha Bergrevier).

Hier geht´s zu ein paar Bildern aus dem Revier.

Andreas jagt mit Ioka auch in der Nordhessischen Stöberhundgruppe und ist im Herbst in ganz Deutschland auf verschiedensten Stöberjagden unterwegs. Aber auch bei dem Forstbetrieben der BaySF in der Region und beim Bundesforstbetrieb Hohenfels sind Ioka und Andreas auf den Hundeführerlisten geführt und jagen von Oktober bis Anfang Januar auch in der Region.

Wie wir züchten wollen

Wir hatten das große Glück auf den Zwinger vom Wolfsberg zu stoßen, als wir nach einem Wachtelhund gesucht haben.

Wir sind sehr überzeugt von der Frühprägung von Ioka und möchten uns gerne bei der Zucht an der Arbeit unserer Züchterin  Dr. Helga Adolph orientieren.

Einen Eindruck hiervon vermittelt das DJZ-Video von Armin Liese, der seine Hündin Jette vom Wolfsberg auch aus dem Zwinger vom Wolfsberg und ein Video hierzu gemacht hat.

Jette ist einen Wurf nach Ioka zur Welt gekommen. Auch Jettes Mutter ist Gwenny vom Wolfsberg, die man ja auch im Video sehen kann.