Hallo,

wir sind Annabelle und Andreas Lange. Wir leben mit unseren beiden Hunden Rieke und Ioka, sowie unserem Kater Cäsar in einer der schönsten Regionen Deutschlands im Chiemgau.

Unser Haus liegt im Bayerischen Voraplenland in Götzing, Gemeinde Fridolfing.

Unser Jagdrevier liegt 10 Minuten entfernt und wir haben das Glück in einer 800 ha Niederwildjagd jagen zu dürfen. Die Jagd ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens und unserer Freizeit.
Annabelle engagiert sich weiterhin im Rahmen der Hundesausbildung der BJV-Kreisgruppe und ist aktiv im Vorstand des Verein für deutsche Wachtelhunde, Landesgruppe Oberbayern. Auch ist sie als Richter des JGHV aktiv.

Im Herbst sind wir mit der Nordhessischen Stöberhundgruppe und der Thüringischen Stöberhundgruppe in ganz Deutschland auf verschiedensten Stöberjagden unterwegs.

Wie wir züchten wollen

Wir hatten das große Glück auf den Zwinger vom Wolfsberg zu stoßen, als wir nach einem Wachtelhund gesucht haben.

Wir sind sehr überzeugt von der Frühprägung von Ioka und möchten uns gerne bei der Zucht an der Arbeit unserer Züchterin  Dr. Helga Adolph orientieren. Unsere Freundschaft mit Helga, unsere Arbeit mit unseren Hunden und die aktive Jagd haben uns immer wieder darin bestätigt hier auf dem richtigen Weg zu sein.
Auch unsere zweiten Hündin Rieke von der Nachtweide wurde von ihrem Züchter Rüdiger Brumm entsprechend geprägt und hat so einen tollen Start ins Leben bekommen.

Dies möchten wir auch unseren Welpen so mitgeben und hier für unsere Welpen und Welpenkäufer eine möglichst optimale Grundlage für den gemeinsamen Start ins Jagdleben legen.

Einen Eindruck hiervon vermittelt das DJZ-Video von Armin Liese, der seine Hündin Jette vom Wolfsberg auch aus dem Zwinger vom Wolfsberg und ein Video hierzu gemacht hat.

Jette ist einen Wurf nach Ioka zur Welt gekommen. Auch Jettes Mutter ist Gwenny vom Wolfsberg, die man ja auch im Video sehen kann.