Unsere Zuchthündin

Rieke lebt seit Juli 2016 in unserem Rudel. Sie ist ein angenehmer ausgeglichener Familienhund, der mit unserem älteren Wachtelhund Ioka gut auskommt und unseren Karthäuser-Kater Cäsar liebt. Mit Besuchern und Nachbarskindern kommt sie gut klar. Auch eignet sie sich gut zum Seminar- und Hotelhund, hier bemerkt man sie kaum. Ab und Zu darf sie mich in die Schule begleiten, auch hier ist sie der Klassenliebling.

Rieke von der Nachtweide (VDW 16-348)


Rieke steht in Fridolfing (15 Min. von Salzburg) bei Andreas und Annabelle Lange. Sie hat folgende Prüfungen abgelegt:

DWS JP‘ (127P./1.Pr.) EPB (100P./2.Pr) GP (188P./2.Pr.) HN SPL LZ-S SWI, 800m Langschleppe

Formwert 3x sg
Stockmaß = 47 cm
EZZL* HD-A ED-frei

Rieke ist eine passionierte braune Hündin mit 47 cm Stockmaß.
Unterjährig begleitet Rieke uns ständig bei der Jagd in einem 800 ha Niederwildrevier.

Im Herbst wird sie überwiegend auf vielen großen Stöberjagden eingesetzt, sowie auf Schweiß.

Auf dem Ansitz im Revier zeigt Rieke heranwechselndes Wild zuverlässig an. Die Schweißarbeit ist für Rieke eine Abwechslung zum Stöbern, hier arbeitet sie ruhig und zuverlässig zum Stück. Wenn ihr allerdings die Hundeweste mit Garmin angezogen wird, wird aus Rieke eine jagdlich passionierte  begeisterte Stöberhündin, die gerne an Schwarzwild und Rotwild jagt.

Auf Stöberjagden jagt Rieke beim Schnallen vom Stand in einem Umkreis von ca. 1500 – 2000 m. Ich musste sie anfangs nach Jagdende mittels Garmin häufiger einsammeln, mittlerweile kommt sie zuverlässig alle 30 – 45 min. am Stand vorbei. Wenn kein Wild in der Nähe ist und nachdem sie dies ausgiebig kontrolliert hat, geht sie weiter und sucht sich ihr Wild selbst. Häufig kommt sie gegen Ende der Jagd zurück,  legt sie sich am Stand ab und wartet, ähnlich wie Ioka, ob noch Wild auf dem Rückwechsel vorbeikommt.
Sie apportiert leidenschaftlich gerne. Es gibt selten einen Tag, an dem sie nicht irgendein Apportel bringt und arbeiten möchte. Ioka und Rieke liefern sich hier einen regelrechten Wettkampf. Rieke bringt Wild zuverlässig. Auch buschiert sie sehr gerne.

Rieke  stammt aus dem R-Wurf von der braunen Hündin Ora vom Ketelwald (VDW 13-293) mit dem braunen Rüden Strolch vom Rittergut (VDW 10-270) des Zwingers „von der Nachtweide“. Dieser 9 Welpen starke Wurf konnte seine Leistungsfähigkeit im Frühjahr /Herbst 2017 bei den Jugendprüfungen mit 3 mal 1.Preis, 2 mal den 2.Preis und 3 mal den 3.Preis erfolgreich nachweisen.
Rieke ist HD (A) und ED-frei und hat im Herbst 2017 die JP in Roßla/Sachsen-Anhalt im 1. Preis mit den Noten 88878888 abgelegt.
Im nächsten Jahr habe ich Rieke – mit Unterstützung von Hans Irl und Helga Adolph – für die EPB und GP vorbereitet. Viele Trainingseinheiten im Rahmen der Vorbereitung zur bayrischen Brauchbarkeit, mit Hans in den verschiedensten Revieren und einen Urlaub bei Helga an der Müritz ermöglichten mir mit Rieke im Herbst 2017 in Hayn/Sachsen-Anhalt die EPB und GP an einem Wochenende (Freitags EPB mit 100 P./2.Pr.und Samstag-Sonntag GP mit 188 P./2.Pr.) erfolgreich durchzuführen. Rieke und ich waren danach glücklich, aber sehr, sehr erschöpft.

Rieke nach der GP

Den Härtenachweis konnten wir erfolgreich an einem Mader im Oktober 2017 bei uns im Revier ablegen. Wir besuchten das Schwarzwildgatter Farnwald (2017) und Aufseß (2018). Beide Male arbeitete Rieke gut an Sauen. Das Leistungszeichen -S- erlangten wir auf einer S-Jagd in Burgwald/Hessen im Dezember 2019.

Auf Grund der Apportierfreude von Rieke und in Vorbereitung auf die Verbandsschweißprüfung arbeiteten wir im Frühjahr 2019 viele Schleppen. Diese wurden immer länger und länger gezogen, bis Rieke  zuverlässig 1000m Schleppen arbeitete. Dies zeigten wir erfolgreich bei der Prüfung der 800m Langschleppe. Im Juli bestanden wir dann in Maithenbeth/Bayern die 20h VSP im SW I. Die 40h VSP drei Wochen später im Bergwald bei Unken/Österreich lief leider für uns nicht so erfolgreich. Aber auch dieses Jahr gibt es wieder VSP mit 40h Fährten. Auf Grund ihrer guten Leistungen wurde Rieke der Titel „Deutscher Wachtelsieger“ (DWS) vom VDW verliehen.

Bilder von Rieke

Zur Galerie

Urkunden

Prüfungen
Ahnentafel, Zuchtwert, HD- und ED-UntersuchungHier folgen Informationen zu Rieke

In Arbeit.